GRP-Regelwerk - Stand 13. Januar 2021

Teamspeak: ts.german-roleplay.de
Server: server.german-roleplay.de | Port: 22005

Serverregelwerk: GRP-Regelwerk
Gesetzbuch: Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Oktober 2020
  • Allgemeine Informationen


    Die hier verfassten Paragraphen ergeben das GRP-Regelwerk. Dieses steht über allen anderen Regelwerken. Das bewusste Ausnutzen von Lücken im Regelwerk wird mit Sanktionen bestraft und ist verboten. Grauzonen und Lücken im Regelwerk müssen sofort der Administration gemeldet werden.

    Massive Regelverstöße, wie: Exploits / Bugs / Cheats / Hacks / Makros / Duping / SDM, persönliche Beleidigungen via Voice oder Chat oder Ausnutzen von Mechaniken, die hier nicht aufgeführt werden, jedoch dem Spieler einen wertigen Vorteil erbringen, werden administrativ bestraft und können zu einem Ausschluss aus der Community führen. Es dürfen Aufnahmen in Form von Bild und Ton für die Beschwerde verwendet werden.

    Um Regelbrüche von Spielern zu melden besteht die Möglichkeit eine Beschwerde im User Control Panel mit Beweisen zu erstellen. Die Beschwerde muss spätestens 24 Stunden nach dem Vergehen eingereicht werden.


    Allgemeine Regeln:

    • Die folgenden Fluchtsituationen sind verboten und werden administrativ bestraft:
      • Offlineflucht während einer aktiven Verfolgung oder Schießerei
      • Flucht zu einem für Charaktere unerreichbaren Ort (Autohaus, Probeflug,..)
      • Sollte ein Gamecrash vorliegen, so ist ein Beweis in Form eines Screenshots mit Timestamp unverzüglich vorzulegen.
    • User mit einer Beschwerde zu erpressen ist verboten ("Gib mir Summe xy oder ich schreibe eine Beschwerde")
    • Die Administration behält sich vor, bei extremen Situationen und Beleidigungen administrativ einzugreifen. Dies kann bis zum Community Ausschluss führen. Beleidigende, rassistische oder diskriminierende Äußerungen, sowie sexuelle Belästigung oder Handlungen, egal in welcher Form sind verboten und werden administrativ geahndet.
    • Jegliche schriftliche Werbung für andere GTA V-Server ist verboten.
    • Das Ausgeben als Teammitglied (Supporter/Admin/Projektleiter) ist verboten.
    • Das Anlügen von Teammitgliedern ist verboten.


    §1 Accounts

    • Das Handeln mit InGame-Items und/oder Accounts gegen Echtgeld ist verboten und wird mit einem Community Ausschluss geahndet.
    • Ihr seid für eure Accounts selbst verantwortlich (Forum, Teamspeak, Steam, Epic-Games). Sollte ein Dritter damit einen Regelbruch etc. begehen, seid ihr dafür verantwortlich.
    • Jeder Spieler darf nur einen Account besitzen.
      • Ausnahmen sind Administratoren zu Testzwecken
      • Falls mehrere Spieler die gleiche Internetleitung verwenden, muss dies dem Team mitgeteilt werden. So wird verhindert, dass automatische Kontrollen und Teammitglieder die IP-Adresse sperren und somit alle verbundenen Accounts, falls sich einer der Spieler regelwidrig verhält.


    §2 Kommunikation

    • Der Server ist immer nur mit einem funktionierenden Voice-Plugin zu betreten.
    • Sind Grundfunktionen, wie z.B. das Voice-Plugin, nicht mehr nutzbar, ist das Spiel umgehend zu verlassen und der Fehler zu beheben.
    • Das Aufnehmen von ingame-Videos erfordert keinerlei vorheriger Genehmigung. Weiterhin erfordert auch das Streamen keinerlei vorheriger Genehmigung. Mit der Nutzung unserer Server erklärst du dich damit einverstanden, dass Bild- und Tonaufnahmen von dir veröffentlicht werden dürfen. Hierbei zählen nur Aufnahmen im Gameserver-Channel.
      Ausgenommen sind hiervon Aufnahmen vom Teamspeak, die nicht mit dem ingame-Geschehen zusammen hängen (Supportchannel, Serverleitungschannel, Publicchannel, Communitychannel, ...).
    • Das Aufnehmen oder Streamen von Supportgesprächen ist untersagt.
    • An folgenden Orten ist das Abspielen von Sounds, Musik, Soundboards etc. verboten! (mit Ausnahme einer administrativen Genehmigung.)
      • Mission Row Police Department
      • Zivilisten-Spawn in Sandy Shores
      • Abbau und Verarbeitungspunkte für Ressourcen
      • Krankenhäuser
    • Störgeräusche (z. B. Rückkopplungen, Rauschen, statisches Knistern, die schreienden Geschwister, etc.) sind zu unterlassen. Sämtliche Overlays, die euch die Namen der sprechenden Personen verraten, sind verboten (Overwolf, etc.)
    • Gefesselt bzw. in Handschellen kann man keinerlei Gerätschaften zur Kommunikation bedienen. Dies schließt das Handy und Funk selbstverständlich mit ein.
    • Das Androhen einer Beschwerde ist nicht gestattet und macht die eingereichte Beschwerde ungültig.
    • Werbung bei den WEAZEL-NEWS darf nur für An- und Verkäufe, Dienstleistungen und Eventankündigungen verwendet werden. Es muss mindestens eine Handynummer angegeben werden.


    §3 Verhalten und Umgang im Spiel und Roleplay

    • Den entsprechenden Anweisungen von Administratoren ist Folge zu leisten.
    • Das Belästigen von Administratoren und systemrelevanten Personen im Dienst ist untersagt. Wer eine systemrelevante Person ist wird von der Serverleitung festgelegt.
    • Es sind allgemeingültige gute Umgangsformen zu beachten.
    • Die Wahl des RP-Namens ist Roleplay-konform zu wählen. Unzulässig sind wirre Buchstabenkombinationen (wpeorjg.dfgmkrek) oder Namen wie Pagina.Venis, Head.shot oder ähnliche.
    • Explizites Mobbing Out of Game (Teamspeak oder Forum) ist untersagt.
    • Verbreiten von eindeutig rechtswidrigen Inhalten in Wort, Bild und Schrift ist untersagt.
    • Wiederholtes und Grundloses stören und behindern anderer Spieler (trolling) ist untersagt.
    • Es ist nicht gestattet in Chats, dem Forum, oder im Voice durch das ständige Wiederholen inhaltsleerer, oder sinn befreiter Aussagen zu stören.
    • Das Verbreiten von Gerüchten und das Aufstellen von haltlosen Behauptungen in Bezug auf reale Personen ist ebenfalls untersagt.
    • Bedrohung realer Personen ohne Bezug auf das Geschehen im Spiel ist untersagt. Beispiel: "Gib mir deine Adresse, dann komme ich vorbei!". Dies gilt auch und im Besonderen für das Ingame veröffentlichen von realen personenbezogenen Daten (Doxing).
    • Nicht genehmigte Werbung für spielexterne Inhalte ist strengstens untersagt.
    • Eindeutig sexuelle Anzüglichkeiten, egal in welcher Form, sind untersagt.
    • Das Verlangen essenzieller Spielinhalte, z.B. Autoschlüssel, Ausweise, oder das Abheben vom Bankkonto, sind bei Überfällen, Erpressungen, Geiselnahmen und auch sonst untersagt. Bei einem Überfall kann nur verlangt werden was auch systemtechnisch umsetzbar ist. Ein Kill in diesem Zusammenhang wird als RDM gewertet.
    • Das wiederholte und nachdrückliche Stören des Spielflusses durch Real-Life-Aussagen und Handlungen ist untersagt. Dies gilt auch und im Besonderen für realpolitische, religiöse oder allgemein weltanschauliche Aussagen ohne Spielbezug.
    • Folgende Aspekte im Roleplay sind untersagt: Historischer Kommunismus, Pädophilie, sexueller Missbrauch und Belästigung, Gore, Kannibalismus, expliziter und historischer Nationalsozialismus, Vergewaltigung, Genozid und Massenmord.
    • Meta-Gaming, also das Verwenden von Informationen, welche außerhalb der im Spiel vorgefallenen Situationen erhalten wurden, ist nicht gestattet. (Darunter zählt auch Stream Sniping oder das Nutzen von externen, nicht durch den Support freigegebenen Websites).


    §4 Bugusing und Cheats

    • Jede Handlung, die dazu führt, dass der reguläre Spielbetrieb beeinträchtigt wird ist strengstens untersagt.
    • Das Nutzen von Cheats, Hacks, Exploits, Makros und ähnlichem ist untersagt und kann mit einen sofortigem Ausschluss aus der Community bestraft werden.
    • Das Ausnutzen von Bugs und Glitches (Bugusing) ist untersagt und kann mit einen sofortigem Ausschluss aus der Community bestraft werden.
    • Das mutwillige zerstören von Fahrzeugen ist verboten. Ausnahme ist in diesem Fall eine Roleplay Situation, in der das Zerstören von Fahrzeugen passt.
    • Hacker/Cheater müssen umgehend InGame über das Ticket-System oder auf dem GRP Teamspeak gemeldet werden.
    • Das Decken von Hackern, Cheatern, Personen mit Communityausschluss, Bugusern, etc. kann mit einem sofortigem Ausschluss aus der Community bestraft werden.
    • Die Nutzung externer Programme, welche auf den GTA-Prozess zugreifen (z.B. Cheat Engine) oder verdecken könnten (z.B. Sandboxie, VirtualBox) ist untersagt und kann mit einen sofortigem Ausschluss aus der Community bestraft werden. Hierbei ist es egal ob dessen Nutzen dem Spieler einen Vorteil verschafft oder nicht.
    • Das Verändern vom aussehen von GTA V, wie Reshade, Natural Vision oder Redux werden geduldet, sofern diese nicht Spielmechaniken verändern oder für Vorteile sorgen. Ebenso trägt jeder Spieler dafür sorge, sofern er einen Mod zur Veränderung der Grafik nutzt, dass seine Hardware entsprechend dies hergibt.
    • Das Ausnutzen vom One-Hit beim ducken/schleichen ist untersagt und gilt als Buguse und wird dementsprechend bestraft.


    §5 Zusammenschluss ziviler Spieler (Gruppen)

    • Unter einer Gruppe ist ein Zusammenschluss von zivilen Spielern mit der gleichen Absicht zu verstehen.
    • Gruppen genießen keinen Sonderstatus und gelten nach Regelwerk generell als Zivilisten.
    • Die Teilnahme an Gang-Deathmatch ist Zivilisten strengstens Untersagt.


    §6 Wiedererstattungen

    • Administrative Erstattungen von Geld, Fahrzeugen, Inventar-Items oder sonstige Ingame-Items finden nur bei der Vorlage eines eindeutigen Video/Bild-Beweise statt.
    • Die Administration behält sich das Recht vor, von Erstattungen für in der Vergangenheit negativ aufgefallene Spieler abzusehen.
    • Erstattungen erfolgen nur über das Ingame Ticket-System oder im Forum.
    • Eine Erstattung muss spätestens nach 48 Stunden des Verlustes beantragt werden.

    Los Santos Police Department

    RanggrafikDeputy Chief Dario.James - Dienstnummer #10001


    Los Santos Police Department

    • Administration (Führungsebene)

    • Stationierung: Mission Row Head Quarters (Los Santos Police Department)

    • Anschrift: Sinner Street, Los Santos

    • Zusätzliche Qualifikationen: Recruiment; Management

  • §7 Deathmatch

    • Als Deathmatch wird jede Handlung deklariert, die einen physischen Angriff oder eine Kampfhandlung darstellt
    • Bewusstes und nicht oder nur mangelhaft begründete Provozieren von Personen/Fraktionen mit der reinen Absicht, deren Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen ist untersagt (z.B.: Cop-Baiting, Gang-Baiting).
    • Unbegründetes Deathmatch, so genanntes Random-Deathmatch (RDM) oder Sinnloses-Deathmatch (SDM) ist untersagt.
    • Das Betreiben von Vehicle-Deathmatch (VDM) beschreibt die bewusste Nutzung von Fahrzeugen zum absichtlichen Angriff auf Spieler und ist untersagt.
      • Ausnahme: Spieler sitzt in seinem Auto, möchte vor den Cops oder einer feindlichen Fraktion flüchten, vor seinem Auto steht eine oder mehrere Personen, so darf diese einmalig überfahren werden, um zu flüchten (wenn die Situation es zulässt)
    • Das reine Ziehen einer Waffe ist kein Grund zur Selbstverteidigung (SDM), das Zielen auf den Körper hingegen schon (kein SDM)
    • Die Aufforderung zur Kontrolle durch eine Staatsfraktion gilt als legitimer Tötungsgrund. Das ist an dieser Stelle ein Grund auf den Cop zu schießen (kein SDM)
    • Das reine Betreten von Plätzen, die unter Gang/Mafia-Kontrolle stehen, ist kein zulässiger Tötungsgrund. Hier muss zunächst ein Verweis ausgesprochen werden, sowie eine Schussankündigung. bei Nichteinhaltung darf das Feuer eröffnet werden.
    • Das Betreten von Orten, an denen kriminelle Aktivitäten stattfinden (Geiselnahme, Überfälle beim 24/7,..) ist nach vorheriger Vorwarnung und Schussankündigung ein legitimer Tötungsgrund.
    • Das Deathmatch auf dienstleistende Fraktionen, wie das Los Santos Medical Center, das Lizenzcenter und das Ordnungsamt sind verboten.
    • Das Deathmatch auf User, die einen Job ausführen, ist verboten.
    • Das Spawncamping ist untersagt. Einmaliges Stürmen der Base ist okay, längeres Verweilen hingegen nicht.
    • Während oder nach Roleplay- und Kampfsituationen ist auf die Autorität der jeweiligen teilnehmenden Fraktionen Rücksicht zu nehmen. Bspw. können Gangmitglieder oder Polizisten anderen Spielern den Zutritt zum Gebiet verwehren, sofern diese sichtbar in der Überzahl sind.


    §8 Gang-Deathmatch/-Fight

    • Die Maximale Anzahl an Gangmitgliedern wird administrativ bestimmt und wird dem Gangleader mitgeteilt.
    • Sollte der Inhaber einer Gang unangekündigt mehr als 4 Wochen inaktiv sein, besteht die Möglichkeit, über den Support die Gang an das Ranghöchste Gangmitglied überschreiben zu lassen. Beim Nennen eines triftigen Grundes nach den 4 Wochen, wird der Leaderposten entsprechend zurück gegeben.
    • Eine Mafia / Gang muss permanent durch ein eindeutiges Erscheinungsbild (fraktionsgebundene Kleidungsstücke) von der zivilen Bevölkerung zu unterscheiden sein. (siehe Forum)
    • Kampfhandlungen zwischen Gangs und Mafien außerhalb von Gangwarzonen sind nur mit öffentlicher Kriegserklärung gestattet. Die Kampfhandlungen müssen sich auf die Kontrahenten und ihre Verbündeten beschränken. Ein Krieg ist nur dann gültig wenn er von der Fraktionsleitung ausgerufen wird. Jeder Gang, oder Mafia kann der Krieg erklärt werden, die Zustimmung des Kontrahenten ist hierzu nicht notwendig. Die Kriegserklärung muss vor der ersten Kampfhandlung im Forum bekannt gegeben werden.
    • Bündnisse zwischen Fraktionen müssen im Forum bekannt gegeben werden.
    • Das Betreten von Gangfight-Gebieten ist nur den am Gangfight beteiligten Fraktionen gestattet. Das Eingreifen von nicht in den Gangfight involvierten Fraktionen ist nicht gestattet.


    §9 Permbann/Timebann

    • Jegliche Banns, die ingame durchgeführt werden, werden in das Forum und auf den Teamspeak-Server übertragen. Ein Entbannantrag kann dann als Gast im entsprechenden Gastbereich erstellt werden.
    • Timebanns werden entsprechend der Bannzeit im Forum und Teamspeak-Server durchgeführt.

    Los Santos Police Department

    RanggrafikDeputy Chief Dario.James - Dienstnummer #10001


    Los Santos Police Department

    • Administration (Führungsebene)

    • Stationierung: Mission Row Head Quarters (Los Santos Police Department)

    • Anschrift: Sinner Street, Los Santos

    • Zusätzliche Qualifikationen: Recruiment; Management

  • Beitrag von Dario.James ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Dario.James

    Hat den Titel des Themas von „GRP-Regelwerk“ zu „GRP-Regelwerk - Stand 27. Dezember 2020“ geändert.
  • Beitrag von Dario.James ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Beitrag von Dario.James ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Dario.James

    Hat den Titel des Themas von „GRP-Regelwerk - Stand 27. Dezember 2020“ zu „GRP-Regelwerk - Stand 31. Dezember 2020“ geändert.
  • Das Regelwerk wurde entsprechend der Beschlüsse der Adminsitzung vom 06. Januar 2021 und der One-Hit-Regelung angepasst.


    Viele Grüße

    Das GRP-Adminteam

    Los Santos Police Department

    RanggrafikDeputy Chief Dario.James - Dienstnummer #10001


    Los Santos Police Department

    • Administration (Führungsebene)

    • Stationierung: Mission Row Head Quarters (Los Santos Police Department)

    • Anschrift: Sinner Street, Los Santos

    • Zusätzliche Qualifikationen: Recruiment; Management

  • Dario.James

    Hat den Titel des Themas von „GRP-Regelwerk - Stand 31. Dezember 2020“ zu „GRP-Regelwerk - Stand 13. Januar 2021“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!